Filmarchiv

Jahr

Countries (Film Archive)

Hommage Werner Herzog 2018
Grizzly Man Werner Herzog

Der selbsternannte Tierschützer Timothy Treadwell lebte dreizehn Sommer lang unter wilden Grizzlybären. Herzog nimmt dessen Videoaufnahmen zur Grundlage seines Filmes.

2005

Grizzly Man

Dokumentarfilm
USA
2005
104 Minuten
Untertitel: 
deutsche

Credits DOK Leipzig Logo

Kevin Beggs, Billy Campbell, Phil Fairclough, Andrea Meditch, Erik Nelson, Tom Ortenberg, Jewel Palovak
Werner Herzog
Richard Thompson
Peter Zeitlinger
Joe Bini
Werner Herzog
Werner Herzog
Timothy Treadwell, Werner Herzog
Der selbsternannte Tierschützer Timothy Treadwell lebte dreizehn Sommer lang unter wilden Grizzlybären. Herzog nimmt dessen Videoaufnahmen zur Grundlage seines Filmes. Er spricht von einer „Geschichte von erstaunlicher Schönheit und Tiefe, von Ekstase und tiefer innerer Verstörung“, die ihn fasziniert habe. Am Anfang steht die Idylle im Katmai-Nationalpark in Alaska, dem idealen Habitat von Braunbären. Doch das dramatische Ende von Treadwells Leben ist von Beginn an durch Herzogs Off-Kommentar präsent. Der Film sage mehr über die „innere menschliche Natur“ aus als über eine unberührte Landschaft, so der Regisseur.

Kristina Jaspers