Filmarchiv

Jahr

Countries (Film Archive)

Man on the Chair

Animationsfilm
Frankreich,
Südkorea
2014
7 Minuten
Untertitel: 
englische

Credits DOK Leipzig Logo

Ron Dyens
Dahee Jeong
Sangwoo Ma
Dahee Jeong
Dahee Jeong
Ein Mann sitzt in einem Raum auf einem Stuhl. Er sitzt bereits so lange dort, dass er nicht mehr aufstehen kann. Er taucht in Gedanken ein: Woher kommen wir? Wer hat uns geschaffen? Oder war das nur ein Zufall? Gibt es ein Leben nach dem Tod? Was, wenn dieser Raum nur eine Kreation meiner Gedanken ist? Was, wenn die Welt selbst nur eine Imagination ist? Und: Existiere ich?

Duscha Kistler



Lobende Erwähnung im Internationalen Wettbewerb Animationsfilm 2014

Strictly Animated 2018
memento mori Dan Browne

Über 100.000 Fotos werden in „memento mori“ zu einer dichten Erinnerungsquelle und zu einer Meditation über Leben und Tod.

memento mori

Animationsfilm
Kanada
2012
28 Minuten
Untertitel: 
keine

Credits DOK Leipzig Logo

Dan Browne
Dan Browne
Was sich im ersten Moment wie ein einziger großer Bildrausch anfühlt, wird rasch zu einer komplexen, einzigartigen und persönlichen Reise. Über 100.000 Fotos, aufgenommen und gesammelt während einer Lebenszeit, werden in „memento mori“ zu einer dichten Erinnerungsquelle, zu einem Rückblick und damit auch zu einer Meditation über Leben und Tod.
Duscha Kistler

Metalosis Maligna

Animationsfilm
Niederlande
2006
8 Minuten
Untertitel: 
keine

Credits DOK Leipzig Logo

Floris Kaayk
Floris Kaayk
Lennert Busch
Simon Vickery
Floris Kaayk
Floris Kaayk
Floris Kaayk
Floris Kaayk
Ein Film, der unter die Haut geht: „Metalosis Maligna“ ist eine Krankheit, die Patienten mit medizinischen Implantaten betrifft. Sie tritt auf, wenn beispielsweise ein Hüftgelenk aus Metall schlecht mit menschlichem Körpergewebe interagiert. Die Folgen sind frappant: Das Metall beginnt zu wachsen und zu wuchern, durchbohrt und zerstört schließlich die Haut von innen.

Duscha Kistler
Strictly Animated 2018
Monkey Jie Shen

Eine Szene wird in ihre Einzelteile zerlegt, ein Handlungsablauf in Momentaufnahmen aufgelöst. Eine Falle, ein hinterrücks ausgeführter Schlag.

Monkey

Animationsfilm
China
2015
5 Minuten
Untertitel: 
_ohne Dialog / Untertitel

Credits DOK Leipzig Logo

Jie Shen
Jie Shen
Keju Luo
Jie Shen
Jie Shen
Jie Shen
Keju Luo
Eine Szene wird in ihre Einzelteile zerlegt, ein Handlungsablauf in Momentaufnahmen aufgelöst. Eine Falle, ein hinterrücks ausgeführter Schlag. Der Aufprall, der Fall … In prägnanter Kürze erzielt dieses fragmentarische Filmexperiment eine hohe emotionale Intensität. Es schockiert durch archaische Brutalität und fasziniert mit seiner außergewöhnlichen Ästhetik.

Duscha Kistler
Strictly Animated 2018
Mr. Madila Rory Waudby-Tolley

Mister Madila ist ein spiritueller Heiler und begnadeter Berater in Sachen Impotenz, schwarze Magie, Liebes-Voodoo und Spielsucht oder bei Problemen mit der Fremdenpolizei.

Mr. Madila

Animationsfilm
UK
2015
9 Minuten
Untertitel: 
englische

Credits DOK Leipzig Logo

Rory Waudby-Tolley
Rory Waudby-Tolley
Paul Devlin
Rory Waudby-Tolley
Rory Waudby-Tolley
Rob Malone
Mister Madila ist ein spiritueller Heiler und begnadeter Berater in Sachen Impotenz, schwarze Magie, Liebes-Voodoo und Spielsucht oder bei Problemen mit der Fremdenpolizei. In einer Serie von Gesprächen zwischen ihm und dem Filmemacher erfahren wir einiges über die Natur der Wirklichkeit, ihren inneren Geist und über die Farbe des Nichts. „Alles ist meistens nichts.“

Duscha Kistler