Filmarchiv

Countries (Film Archive)

Mitya’s Love

Animationsfilm
Russland
2018
14 Minuten
Untertitel: 
englische

Credits DOK Leipzig Logo

Nikolay Makovskiy
Svetlana Filippova
Sara Magambetova
Svetlana Filippova
Stepan Biryukov, Natalya Markina
Svetlana Filippova
Artem Fadeyev
Eine Liebe in Archangelsk nach einer Erzählung von Boris Schergin, inspiriert von der russischen Avantgarde und naiver Volkskunst. Diese animierte Zeitmaschine steigt tief in die Vergangenheit hinab, löst Perspektiven auf und: macht alles neu. Katzen sind da, aber nicht die richtige Frau. Liebe ist da, aber muss gesucht werden. Sowjetische Realien sind eingewoben – Trinker, Bauern und Vieh – sowie eine reiche Tonebene, in der das verträumte Märchen-Russisch den Zungenschlag des Weißen Meeres hat.

Saskia Walker

Musical Traumas

Animationsfilm
Serbien
2018
10 Minuten
Untertitel: 
englische

Credits DOK Leipzig Logo

Iva Plemić Divjak
Miloš Tomić
Vladimir Chab
Marko Simić
Miloš Tomić, Jelena Milunović, Vuk Palibrk, Marija Djordjević, Mario Kolarić
Iva Brdar, Miloš Tomić
Mićun Jauković, Dako Puač
Geständnisse von Musikschülern offenbaren im Stakkato das Spannungsfeld zwischen Zwang, Selbstdisziplin und unbändiger Lust am Musizieren. Seine Obsession für Musikschulen wandelt Miloš Tomić zeichnerisch in visualisierte Klänge und tragikomische Miniszenen. Pädagogische Kniffe, eigenwillige Lehrermarotten, widerspenstige Geigensaiten, das Scheitern an überhöhten Erwartungen mit Teetassen auf dem Handrücken und einer Klavierpartitur – als ob wir dabei gewesen wären.

Nadja Rademacher