Filmarchiv

Sections

Jahr

Internationaler Wettbewerb Animationsfilm
A Girl Named Elastika Guillaume Blanchet

Elastika ist nicht wie die anderen kleinen Mädchen, denn sie besteht aus Gummibändern. Und ihre Welt ist aus Kork. Einzigartig ist auch ihre Reise, bei der sie von Gebäude zu Gebäude springt, ein Meer überquert und in den Weltraum fliegt, indem sie sich an einer Feuerwerksrakete festhält

A Girl Named Elastika

Animationsfilm
2012
3 Minuten
Untertitel: 
französische
Credits DOK Leipzig Logo
Guillaume Blanchet
Guillaume Blanchet
Bamprod
Guillaume Blanchet
Guillaume Blanchet, Minh Tran
Guillaume Blanchet
Guillaume Blanchet
François Bélanger, Pierre-Hugues Rondot
Elastika ist nicht wie die anderen kleinen Mädchen, denn sie besteht aus Gummibändern. Und ihre Welt ist aus Kork. Einzigartig ist auch ihre Reise, bei der sie von Gebäude zu Gebäude springt, ein Meer überquert und in den Weltraum fliegt, indem sie sich an einer Feuerwerksrakete festhält.

Astigmatismo

Animationsfilm
2013
4 Minuten
Untertitel: 
englische
Credits DOK Leipzig Logo
Nicolai Troshinsky
Nicolai Troshinsky
Shogun Kunitoki
Nicolai Troshinsky
Nicolai Troshinsky
Pierre Sauze
Ein Junge verliert seine Brille und kann nun nur noch ein Ding auf einmal scharf sehen. Seine Augen werden von den Geräuschen um ihn herum angezogen. Er wird eine verschwommene Welt voller unbekannter Orte und fremder Personen erkunden müssen.

Baths

Animationsfilm
2013
4 Minuten
Untertitel: 
_ohne Dialog / Untertitel
Credits DOK Leipzig Logo
Wlodzimierz Matuszewski
Tomasz Ducki
Jean-Marc Petsas
Tomasz Ducki
Tomasz Ducki
Tomasz Ducki
Tomasz Ducki
Zwei ältere Damen treffen sich in einem Schwimmbad. Gemeinsam tauchen sie beim Schwimmen in Erinnerungen an frühere Zeiten und Wettkämpfe ab. Doch es kann immer nur eine gewinnen.
Internationaler Wettbewerb Animationsfilm
Big Hands Oh Big Hands, Let It Be Bigger and Bigger Lei Lei

Was zunächst wie ein Musikvideo anmutet, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als politischer Film. In einer auf Produktivität und Leistung ausgerichteten Gesellschaft wird der denkende Mensch schnell zum Außenseiter. ...

Big Hands Oh Big Hands, Let It Be Bigger and Bigger

Animationsfilm
2012
6 Minuten
Untertitel: 
englische
Credits DOK Leipzig Logo
Lei Lei
Lei Lei
Li Xingyu
Lei Lei
Lei Lei
Kweichee Lam
Li Xingyu
Was zunächst wie ein Musikvideo anmutet, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als politischer Film. In einer auf Produktivität und Leistung ausgerichteten Gesellschaft wird der denkende Mensch schnell zum Außenseiter. In wunderschöner Retro-Ästhetik wird hier der Versuch geschildert, mit Worten ein System zu ändern.

Blackout

Animadok
2013
4 Minuten
Untertitel: 
keine
Credits DOK Leipzig Logo
Sharron Mirsky
Sharron Mirsky
Tristan Capacchione
Sharron Mirsky
Sharron Mirsky
Sharron Mirsky, Tristan Capacchione
Ein kurzer animierter Dokumentarfilm, in dem mehrere Menschen ihre Geschichten vom Stromausfall 2003, der den größten Teil Ontarios und sieben US-Staaten betraf, erzählen. Die unerwarteten Auswirkungen auf die Gemeinschaft bringen das Beste an einer Gesellschaft unter widrigen Bedingungen hervor.

Boles

Animationsfilm
2013
13 Minuten
Untertitel: 
englische
deutsche
Credits DOK Leipzig Logo
Špela Čadež
Špela Čadež
Tomaž Grom
Michael Jörg
Thomas Schmidl
Oliver Throm
Gregor Zorc, Špela Čadež
Johanna Herr
Filip wohnt neben Tereza. Er ist ein Schriftsteller mit Schreibblockade, sie eine gealterte Prostituierte. Die beiden haben nicht viel gemeinsam, außer der Wand zwischen ihren Wohnungen. Eines Tages jedoch bittet Tereza den Nachbarn, einen Brief an ihren Verlobten zu schreiben. Doch dabei soll es nicht bleiben.



Ausgezeichnet mit der Goldenen Taube im Internationalen Wettbewerb Animationsfilm 2013

Braise

Animationsfilm
2013
7 Minuten
Untertitel: 
englische
Credits DOK Leipzig Logo
Arnaud Demuynck
Hugo Frassetto
Willy Chapdelaine
Nicolas Liguori, Aurelie Berducat
Julien Laval, Hugo Frassetto
Hugo Frassetto
Fabrice Faltraue
Während einer Party wird ein junger Mann von einer schönen Frau verführt. Die anderen beobachten das Paar und fangen an zu reden.

Butterflies

Animationsfilm
2013
13 Minuten
Untertitel: 
_ohne Dialog / Untertitel
Credits DOK Leipzig Logo
Warwick Burton
Isabel Peppard
Elliott Wheeler
Jon Billington
Bill Murphy
Isabel Peppard, John Lewis, Nick Hilligoss
Warwick Burto, Isabel Peppard
Michael McMenomy
Claire ist eine junge Künstlerin, die, begleitet von einem Schmetterling, ihre Bilder auf der Straße verkauft. Um Geld zu verdienen, nimmt sie einen Job in einer Fabrik an und malt Grußkarten. Doch ihr Schmetterling wird krank, und sie kann nicht mehr malen. Genügend Gründe, um aus diesem Umfeld auszubrechen.

Cargo Cult

Animationsfilm
2013
8 Minuten
Untertitel: 
_ohne Dialog / Untertitel
Credits DOK Leipzig Logo
Ron Dyens
Bastien Dubois
An der Küste von Papua, mitten im Pazifikkrieg, rufen einige Inselbewohner die Großzügigkeit des Cargo-Gottes an, indem sie ein neues Ritual entwickeln. „Jede hinreichend fortgeschrittene Technologie ist von Zauberei nicht mehr zu unterscheiden“, sagte Arthur C. Clarke.

Darling

Animationsfilm
2013
6 Minuten
Untertitel: 
englische
Credits DOK Leipzig Logo
Izabela Plucińska
Izabela Plucińska
Detlef Schitto
Izabela Plucińska
Daniel Scheimberg
Izabela Plucińska
Izabela Plucińska
Was bedeutet Gedächtnisverlust? Im Labyrinth der Angst wird ein Fremder zum Vertrauten und das traute Heim verwandelt sich in eine Falle. Der Versuch einer Frau, sich anhand gewohnter Gegenstände und Gestalten zurück zu hangeln in die Normalität des einstigen eigenen Lebens. Doch dabei kommen ihr auch verdrängte Erinnerungen und die unbewältigte Vergangenheit in die Quere.

Echo

Animationsfilm
2012
5 Minuten
Untertitel: 
_ohne Dialog / Untertitel
Credits DOK Leipzig Logo
Rotraut Pape
Merlin Flügel
Merlin Flügel
Merlin Flügel
Merlin Flügel
Jonatan Schwenk
Die gesunkene Heimat, der Besuch in der Fremde und das Vertrauen darauf, nicht allein zu sein. Der Takt der eigenen Herkunft und die Identität der Umgebung. „Echo“ erzählt vom Nachhall der Kindheit, von komplizierten Beziehungen und vom Aufbruch zu neuen Stränden.

Father

Animationsfilm
2013
11 Minuten
Untertitel: 
englische
Credits DOK Leipzig Logo
Dora Benousilio
Santiago “Bou” Grasso
Santiago “Bou” Grasso, Patricio Plaza
Santiago “Bou” Grasso
Santiago “Bou” Grasso, Patricio Plaza
Tagein, tagaus pflegt eine Frau ihren bettlägerigen Vater. Die Diktatur in Argentinien ist beendet – doch die Militärstochter ist der Welt abhandengekommen. Ein intensives, wortloses Puppentrick-Kammerspiel von tiefer Beredsamkeit.

Gloria Victoria

Animationsfilm
2013
7 Minuten
Untertitel: 
_ohne Dialog / Untertitel
Credits DOK Leipzig Logo
René Chénier, Marc Bertrand
Theodore Ushev
Dmitri Shostakovich
Theodore Ushev
Olivier Calvert
„Gloria Victoria“ wächst aus den immer noch schwelenden Ruinen eines wutentbrannten 20. Jahrhunderts. Die Musik ähnelt einem Militärmarsch, mit einem Anklang von Bolero, und streift über Bilder von Schlachtenfronten und Blutbädern, führt uns von Dresden nach Guernica, vom Spanischen Bürgerkrieg zum „Krieg der Sterne“. Sie ist ebenso eine Symphonie, die der Kriegsmaschinerie dient, die Massen aufpeitscht, wie Kunst, die die Toten betrauert, ihrer Empörung Stimme verleiht und nach Frieden ruft.

Guilt

Animationsfilm
2013
5 Minuten
Untertitel: 
englische
Credits DOK Leipzig Logo
Rasa Joni
Reda Tomingas
Andrius Kauklys
Reda Tomingas, Darija Čiuželytė
Reda Tomingas
Andrius Kauklys
Eine einsame Füchsin versteckt sich vor der Welt, um die Freuden eines quälenden Schuldgefühls zu genießen. Aber im Lauf der Zeit dringt man selbst in diese private Zone ein, die anfängt zu bröckeln. Die Füchsin muss sich zwischen Wahnsinn und Versöhnung entscheiden.

Hasta Santiago

Animationsfilm
2013
13 Minuten
Untertitel: 
englische
deutsche
Credits DOK Leipzig Logo
Nicolas Burlet
Mauro Carraro
Pierre Manchot
Zoltán Horváth
Clément Espinoza
Etienne Curchod
Der Film erzählt auf leichte und amüsante Weise von einem Wanderer auf dem Jakobsweg, von den Orten, die er durchquert und den anderen Wanderern, die oft nicht nur ihren Rucksack, sondern auch Schicksale auf dem Rücken tragen.

Hollow Land

Animationsfilm
2013
14 Minuten
Untertitel: 
englische
Credits DOK Leipzig Logo
Marie Bro, Dora Benousilio, Marc Bertrand
Uri Kranot, Michelle Kranot
Uri Kranot
Michelle Kranot, Uri Kranot
Michelle Kranot, Uri Kranot
Normand Roger, Pierre Yves Drapeau
Solomon und Bertha sind zwei Suchende, die – mit ihrer geliebten Badewanne im Gepäck – in ein Land kommen, das Erholung von ihren vielen Reisen verspricht. Von den ersten optimistischen Momenten nach der Ankunft bis zur eindringlichen Schlussszene am Meer fängt der Film den Zustand der Heimatlosigkeit – ob durch äußere Umstände oder aus freien Stücken – ein.