Filmarchiv

Jahr

Animadok
Mary & Myself Sam Decoste

Mary und Jia Tsu beschäftigen sich mit dem Theaterstück „Die Vagina-Monologe“ über asiatische Frauen, die in den 1930er und 40er Jahren zur Prostitution ...

2013

Mary & Myself

Animadok
Kanada
2013
7 Minuten
Untertitel: 
englische
Credits DOK Leipzig Logo
Annette Clarke
Sam Decoste
Judith Gruber-Stitzer
Sam Decoste
Sam Decoste
Judith Gruber-Stitzer
Mary und Jia Tsu beschäftigen sich mit dem Theaterstück „Die Vagina-Monologe“ über asiatische Frauen, die in den 1930er und 40er Jahren zur Prostitution mit Soldaten gezwungen wurden. Während der Proben diskutieren die beiden Frauen ihre intensiven Gefühle von Trauer und Wut, um schlussendlich das Stück aufführen zu können.

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.