Filmarchiv

Jahr

The Primaeval Father

Animationsfilm
Russland
2012
3 Minuten
Untertitel: 
englische
Credits DOK Leipzig Logo
Lyubov Gaidukova
Vladimir Danilov
Olchey
Vladimir Danilov
Vladimir Danilov
Vladimir Danilov
Vladimir Danilov
Vladislav Tarassov
Schon in der Urzeit gab es Vater-Sohn-Konflikte. Was aber, wenn die Engstirnigkeit des Vaters eine geniale Erfindung des Sohnes verhindert?

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.

Itsihitanantsu

Animationsfilm
Russland
2011
15 Minuten
Untertitel: 
englische
Credits DOK Leipzig Logo
Natalia Ryss, Bi-studio LLC
Natalia Ryss
Dmitry Milovanov
Natalia Ryss, Irina Barsova, Andrey Gurgiev
Natalia Ryss
Natalia Ryss
Natalia Ryss
Dmitry Milovanov
Drei Brüder suchen im Wald nach Reisig. Ihr alter Vater warnt sie vor der Gefahr, aber Itsihitanantsu hört nicht auf seinen Rat und antwortet den Stimmen der Waldgeister. Gruselige und expressionistische Parabel auf die Hybris der Zivilisation.

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.

My Strange Grandfather

Animationsfilm
Russland
2011
9 Minuten
Untertitel: 
_ohne Dialog / Untertitel
Credits DOK Leipzig Logo
Alexandra Didychenkova, Russian State University of Cinematography (VGIK)
Dina Velikovskaya
Eugeny Kadimsky, Maria Gootnik
Alexander Vertyakov
Dina Velikovskaya
Dina Velikovskaya
Eugeny Kadimsky
Dem kleinen Mädchen ist ihr Großvater peinlich, bis er sie mit seiner neuesten Erfindung überrascht. Das bringt die beiden einander näher.

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.

Pishto Goes Away

Animationsfilm
Russland
2012
8 Minuten
Untertitel: 
_ohne Dialog / Untertitel
Credits DOK Leipzig Logo
Lyubov Gaidukova, School-Studio "SHAR"
Sonya Kendel
Gurzuf
Sonya Kendel
Sonya Kendel
Sonya Kendel, Vladimir Danilov, Vlad Bayramgulov, Svetlana Zuyeva, Kirill Kravchenko
Sonya Kendel
Sonya Kendel
Eines Tages im Herbst hat Pishto, ein katzenartiges Wesen, alles so satt, dass er sich entschließt, für immer wegzugehen. Aber wie weit kann er kommen? Eine Dorfgeschichte, leidenschaftlich erzählt.

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.