Filmarchiv

Jahr

Countries (Film Archive)

Junges Gemüse
Danny and the Cat Stefan Kutsche

Die Katze sitzt auf dem Baum und kommt nicht mehr herunter. Hat Danny vielleicht eine Idee? Stringent animierter Cartoon aus der Oberlausitz.

Danny and the Cat

Animationsfilm
Deutschland
2013
2 Minuten
Credits DOK Leipzig Logo
Stefan Kutsche
Die Katze sitzt auf dem Baum und kommt nicht mehr herunter. Hat Danny vielleicht eine Idee? Stringent animierter Cartoon aus der Oberlausitz.

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.

Junges Gemüse
Das Erbstück 4. Klasse der Nachbarschaftsschule Leipzig

In den vier Filmen der Nachbarschaftsschule Leipzig erklären die Kinder der dritten Klasse Nachhaltigkeit und Fair Trade an verschiedenen Beispielen von der Banane bis hin zur Schokolade.

Das Erbstück

Animationsfilm
Deutschland
2013
2 Minuten
Credits DOK Leipzig Logo
4. Klasse der Nachbarschaftsschule Leipzig
In den vier Filmen der Nachbarschaftsschule Leipzig erklären die Kinder der dritten Klasse Nachhaltigkeit und Fair Trade an verschiedenen Beispielen von der Banane bis hin zur Schokolade.

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.

Junges Gemüse
Die Bananenernte 4. Klasse der Nachbarschaftsschule Leipzig

In den vier Filmen der Nachbarschaftsschule Leipzig erklären die Kinder der dritten Klasse Nachhaltigkeit und Fair Trade an verschiedenen Beispielen von der Banane bis hin zur Schokolade.

Die Bananenernte

Animationsfilm
Deutschland
2013
2 Minuten
Credits DOK Leipzig Logo
4. Klasse der Nachbarschaftsschule Leipzig
In den vier Filmen der Nachbarschaftsschule Leipzig erklären die Kinder der dritten Klasse Nachhaltigkeit und Fair Trade an verschiedenen Beispielen von der Banane bis hin zur Schokolade.

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.

Junges Gemüse
Die Kakaobohne 4. Klasse der Nachbarschaftsschule Leipzig

In den vier Filmen der Nachbarschaftsschule Leipzig erklären die Kinder der dritten Klasse Nachhaltigkeit und Fair Trade an verschiedenen Beispielen von der Banane bis hin zur Schokolade.

Die Kakaobohne

Animationsfilm
Deutschland
2013
2 Minuten
Credits DOK Leipzig Logo
4. Klasse der Nachbarschaftsschule Leipzig
In den vier Filmen der Nachbarschaftsschule Leipzig erklären die Kinder der dritten Klasse Nachhaltigkeit und Fair Trade an verschiedenen Beispielen von der Banane bis hin zur Schokolade.

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.

Junges Gemüse
Ein verkekster Streit Medienwerkstatt Leipzig: Michelle

In einer Küche streiten sich ein Apfel, eine Orange und eine Zitrone um einen Keks. Wer wird ihn bekommen? Nach der Fabel „Der Apfel“ von Vladimir Suteev.

Ein verkekster Streit

Animationsfilm
Deutschland
2013
2 Minuten
Credits DOK Leipzig Logo
Medienwerkstatt Leipzig: Michelle
In einer Küche streiten sich ein Apfel, eine Orange und eine Zitrone um einen Keks. Wer wird ihn bekommen? Nach der Fabel „Der Apfel“ von Vladimir Suteev.

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.

Junges Gemüse
Einmal um die Welt 4. Klasse der Nachbarschaftsschule Leipzig

In den vier Filmen der Nachbarschaftsschule Leipzig erklären die Kinder der dritten Klasse Nachhaltigkeit und Fair Trade an verschiedenen Beispielen von der Banane bis hin zur Schokolade.

Einmal um die Welt

Animationsfilm
Deutschland
2013
2 Minuten
Credits DOK Leipzig Logo
4. Klasse der Nachbarschaftsschule Leipzig
In den vier Filmen der Nachbarschaftsschule Leipzig erklären die Kinder der dritten Klasse Nachhaltigkeit und Fair Trade an verschiedenen Beispielen von der Banane bis hin zur Schokolade.

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.

Holunderblütensirup

Animationsfilm
Deutschland
2013
2 Minuten
Credits DOK Leipzig Logo
Jakob Haugk
Ein animiertes Rezept – einfach und geschmackvoll.

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.

Junges Gemüse
In vier Schritten um die Welt Projektgruppe der Arwed-Rossbach-Schule Leipzig

Ein Film als bunte Reise um die Welt, in dem verschiedene Animationstechniken ausprobiert werden.

In vier Schritten um die Welt

Animationsfilm
Deutschland
2013
5 Minuten
Credits DOK Leipzig Logo
Projektgruppe der Arwed-Rossbach-Schule Leipzig
Ein Film als bunte Reise um die Welt, in dem verschiedene Animationstechniken ausprobiert werden.

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.

Kalorien

Animationsfilm
Deutschland
2013
3 Minuten
Credits DOK Leipzig Logo
Fantasia Dresden: Antje Gleißberg
Kalorien sind die kleinen Biester, die nachts die Kleidung enger nähen.

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.

Kunst?

Animationsfilm
Deutschland
2013
1 Minute
Credits DOK Leipzig Logo
Jonas Dichelle
Ist das Kunst, oder?

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.

Mahlzeit

Animationsfilm
Deutschland
2013
3 Minuten
Credits DOK Leipzig Logo
Fantasia Dresden: Lotta Schönherr
Zwei Fliegen bei einem Festmahl. Ein etwas anderer Stummfilm.

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.

No Risk No Fun

Animationsfilm
Deutschland
2013
1 Minute
Credits DOK Leipzig Logo
Fantasia Dresden
Richard Forstmann
Zwei Frösche beim Hochsprungwettkampf. Doch nicht immer ist der Beste auch der Gewinner.

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.

Otto’s Adventures

Animationsfilm
Deutschland
2013
8 Minuten
Credits DOK Leipzig Logo
Jonas Dichelle
Ein kleiner grüner Außerirdischer langweilt sich im All. Er landet auf der Erde und trifft einen Yeti im Kühlschrank.

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.

Junges Gemüse
Pippi im Zirkus Mohorn Grundschule Mohorn: Marion Pitcha

Die Schüler der Grundschule Mohorn erzählen die Geschichte von Pippi Langstrumpf, die zeigt, wie stark so ein kleines Mädchen sein kann.

Pippi im Zirkus Mohorn

Animationsfilm
Deutschland
2013
4 Minuten
Credits DOK Leipzig Logo
Grundschule Mohorn: Marion Pitcha
Die Schüler der Grundschule Mohorn erzählen die Geschichte von Pippi Langstrumpf, die zeigt, wie stark so ein kleines Mädchen sein kann.

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.

Junges Gemüse
Seine eigene Farbe Kindertageseinrichtung "Rehgarten", Borna / SAEK Riesa: Johanna Ausflug, Isabell Broske, Franz Goritze, Tim Kaube, Emma Lodderstedt, Vanessa Schmidt, Lucy Weber

Jedes Tier hat seine eigene Farbe. Nur nicht das Chamäleon. Da steigt es eines Tages auf ein grünes Blatt und denkt sich: Wenn ich hier allezeit sitzen bleibe, werde ich auch meine eigene Farbe haben …

Seine eigene Farbe

Animationsfilm
Deutschland
2013
5 Minuten
Credits DOK Leipzig Logo
Kindertageseinrichtung "Rehgarten", Borna / SAEK Riesa: Johanna Ausflug, Isabell Broske, Franz Goritze, Tim Kaube, Emma Lodderstedt, Vanessa Schmidt, Lucy Weber
Jedes Tier hat seine eigene Farbe. Nur nicht das Chamäleon. Da steigt es eines Tages auf ein grünes Blatt und denkt sich: Wenn ich hier allezeit sitzen bleibe, werde ich auch meine eigene Farbe haben …

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.

Animation Circus

Animationsfilm
Deutschland
2013
7 Minuten

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.