Filmarchiv

Sections

Jahr

Casablanca Calling

Dokumentarfilm
2014
69 Minuten
Untertitel: 
englische
Credits DOK Leipzig Logo
Hilary Durman
Rosa Rogers
Andy Cowton
Rosa Rogers
Andrew Hassenruck, Fred Hart
Merieme Addou
Es mutet an wie eine stille Revolution: friedliche Diskussionsrunden, Klassenzimmer voller interessierter Mädchen und Jungen, Beratungsgespräche über das familiäre Miteinander und den sozialen Umgang im Allgemeinen. Karima, Bouchra und Hannane sind drei bemerkenswerte Frauen, die mit gutem Beispiel vorangehen wollen. Jede von ihnen ist eine Morchidat – eine muslimische geistige Führerin und Beraterin. Seit 2009 engagieren sie sich in erster Linie für die Rechte von Frauen und Mädchen in Marokko. Ziel ist es, die Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern zu stärken sowie mehr Bildungsmöglichkeiten und Berufschancen für Frauen zu generieren. Dies geschieht mit viel Warmherzigkeit und Verständnis für alle Beteiligten. Sie sehen im Islam das Potenzial, die Gesellschaft zu verändern und muslimischen Frauen zu einem besseren Leben zu verhelfen, statt es einzuschränken und zu erschweren.

Love & Engineering

Dokumentarfilm
2014
80 Minuten
Untertitel: 
englische
Credits DOK Leipzig Logo
Kaarle Aho (Making Movies Oy), Thomas Tielsch (Filmtank), Martichka Bozhilova (Agitprop)
Tonislav Hristov
Peter Flinckenberg
Nikolai Hartmann
Tonislav Hristov, Kaarle Aho
Nani Schumann
Peter Flinckenberg
Der Algorithmus der Liebe – fünf Ingenieure machen sich auf die Suche nach diesem ewigen Geheimnis. Wie findet man die eine Frau fürs Leben? Was ist notwendig, um jemanden für sich zu begeistern und vielleicht in sich verliebt zu machen? Und kann man eine potenzielle Partnerin tatsächlich hacken?
Was als wissenschaftliches Forschungsprojekt zum Patentrezept für Romantik beginnt, führt schnell zu einer sehr viel größeren Frage: Muss man sich erst selbst lieben, um geliebt zu werden? Einige Aspekte dieser These kann man in Diagrammen und Zahlen ausdrücken. Man kann körperliche Reaktionen messen, Strategien zum richtigen Kennenlernen und zum ersten Gespräch entwickeln und sich möglichst interessant und attraktiv geben. Doch am Ende steht Emotion gegen Logik. Und so gibt es ihn vielleicht gar nicht, den Algorithmus der Liebe, wenn Liebe selbst der Algorithmus sein könnte.